In welchem Bereich
liegt Ihre Erkrankung?

Als Facharztzentrum für Radiochirurgie und stereotaktische Strahlentherapie behandeln wir gut- und bösartige Tumore, Metastasen, Gefäßmissbildungen sowie funktionelle Erkrankungen. Dafür verwenden wir stereotaktische Hochleistungsgeräte der neuesten Generation. Dabei liegt der Einsatzbereich des Gamma Knife Icon und des Gamma Knife Perfexion im Kopfbereich. Das Leksell Gamma Knife von Elekta gilt als Goldstandard in der Radiochirurgie. Die einzigartige Behandlungsmethode wurde 1968 durch Lars Leksell begründet. Ständige Weiterentwicklungen gewährleisten heute höchste Effizienz. Bei sehr großen Tumoren sowie Tumoren im übrigen Körper setzen wir den stereotaktischen Linearbeschleuniger ein. Die große Innovation des stereotaktischen Linearbeschleunigers liegt in der absoluten Präzision der Strahlentherapie durch den integrierten Computertomografen.

Seit 1998 haben wir über 10.000 erfolgreiche Behandlungen durchgeführt. Ein Erfolg, der für höchste Qualität und Leistung in der Radiochirurgie steht.
Um unseren eigenen, hohen Ansprüchen stets gerecht zu werden, wurde von Anfang an ein leistungsfähiges Qualitätsmanagement nach ISO 9001 eingerichtet. Damit ist das Gamma Knife Zentrum Krefeld/Hannover eine radiochirurgische Einrichtung, in der nicht nur die Servicequalität, sondern der gesamte medizinische Behandlungsprozess dem Qualitätsmanagement unterliegt. Und zwar bis hin zur Ergebniskontrolle. Das ist gut – für alle.

Welche Art der Bestrahlung bei Ihnen zum Einsatz kommt, entscheiden wir nach Beurteilung der MRT-Bilder. Danach besprechen wir dies im persönlichen Aufklärungsgespräch mit Ihnen.

Die folgenden Erkrankungen behandeln wir in unserem Gamma Knife Zentrum. Kontaktieren Sie uns bei Fragen immer gerne, auch wenn Ihre Erkrankung hier nicht aufgeführt ist. Wir wollen Ihnen helfen und stehen Ihnen bei der Beratung, der Behandlung und der Nachsorge bei. Denn dafür sind wir da!